3. Liga - Lotte will selbstbewusst auftreten

Die Spieler der Sportfreunde Lotte wollen gegen die SG Sonnenhof Großaspach punkten.

3. Liga - Lotte will selbstbewusst auftreten

  • Sportfreunde Lotte nach Niederlage gefordert
  • Gute Stimmung beim KFC Uerdingen vor Meppen-Spiel
  • Anstoß am Mittwoch um 19 Uhr

Nach der 1:5-Klatsche bei 1860 München fordert Lottes Torhüter Steve Kroll eine Reaktion. "Wir wollen auf jeden Fall selbstbewusster auftreten und das Spiel gewinnen. Die Defensive muss kompakter stehen und wir müssen unsere Zweikämpfe gewinnen", sagte der 21-Jährige vor der Partie gegen die SG Sonnenhof Großaspach am Mittwochabend (08.08.2018/19 Uhr). Vor allem die Zweikämpfe müssten aggressiver geführt werden. "Wir haben an der Grünwalder Straße zu viele 50:50-Situationen verloren", so Kroll.

KFC Uerdingen will gegen Meppen nachlegen

Zuversichtlich: KFC-Coach Stefan Krämer.

Zuversichtlich: KFC-Coach Stefan Krämer.

Nach dem ersten Saisonsieg in Würzburg kann der KFC Uerdingen in Duisburg gegen den SV Meppen (19 Uhr) nachlegen. "Die Stimmung ist im Vergleich zur letzten Woche sehr gut", sagte Trainer Stefan Krämer. Über einen Einsatz des angeschlagenen Stürmers Ali Ibrahimaj werde kurzfristig entschieden. Krämer erwartet gegen die noch sieglosen Gäste eine umkämpfte Partie. "Sie haben eine sehr laufstarke und zweikampfstarke Mannschaft und sind ein gutes Kollektiv", so der 51-Jährige.

Stand: 07.08.2018, 19:07