Dortmund mit Heimsieg zum Abschluss

Dortmund mit Heimsieg zum Abschluss

Fußball / Bundesliga

Dortmund mit Heimsieg zum Abschluss

Borussia Dortmund das erste Heimspiel von Trainer Peter Stöger gewonnen. Gegen 1899 Hoffenheim kam der BVB am Samstag beim Hinrunden-Abschluss zu einem 2:1 (0:1)-Erfolg.

Der BVB begann stark, geriet aber durch ein Tor von Uth in Rückstand und aus der Bahn. Erst in der zweiten Hälfte wurde Dortmund wieder stärker. Aubameyang verwandelte einen Foulelfmeter zum 1:1-Ausgleich. Danach hatten beide Teams Chancen auf den Siegreffer, der kurz vor Schluss Pulisic gelang.

BL > 225 Statistik >>

Bor. Dortmund - Hoffenheim 2:1 (0:1)

Tore: 0:1 Uth (21.), 1:1 Aubameyang (63./FE), 2:1 Pulisic (89.)

Dortmund: Bürki - Toljan, Sokratis, Toprak, Schmelzer - Weigl - Kagawa, Guerreiro - Jarmolenko (73. Dahoud), Aubameyang, Pulisic (90.+3 Subotic)

Hoffenheim: Baumann - Posch, Vogt, Hübner - Kaderabek, Grillitsch, Zuber - Demirbay, Amiri - Uth (69. Szalai), Gnabry (63. Kramaric)

SR: Osmers Z: 80.500

BL > 225 Meldung >>

Stand: 16.12.2017, 20:21