Dortmund patzt auch gegen Bremen

Dortmund patzt auch gegen Bremen

Borussia Dortmund rutscht immer tiefer in die Krise. Im Heimspiel gegen Werder Bremen kassierte der BVB am Samstag eine bittere 1:2 (0:1)-Niederlage.

Dortmund enttäuschte im ersten Durchgang und geriet folgerichtig durch ein Tor von Eggestein in Rückstand. Kurz nach der Pause hatte der BVB seine beste Phase und glich durch Aubameyang aus. Danach verfielen die Hausherren jedoch in alte Muster und verloren am Ende nach einem Treffer von Gebre Selassie verdient mit 1:2.

Stand: 09.12.2017, 17:17