Leverkusen schmeißt Frankfurt aus dem Pokal

Jubel bei den Frauen von Bayer Leverkusen

Leverkusen schmeißt Frankfurt aus dem Pokal

  • Leverkusen schlägt Frankfurt am Samstag
  • Erster Sieg gegen Hessinnen überhaupt
  • Viertelfinal-Auslosung erst im Februar

Die Fußball-Frauen von Bayer Leverkusen haben am Samstag (16.11.2019) durch einen etwas überraschenden 1:0-Erfolg beim 1. FFC Frankfurt das Viertelfinale des DFB-Pokals erreicht. Das Tor des Tages erzielte Sandra Jessen in der 29. Minute. Für Bayer war es der erste Erfolg überhaupt gegen die Hessinnen im 21. direkten Vergleich. In der Bundesliga hatte es vor ein paar Wochen eine 1:3-Niederlage gegeben.

Auf wen Bayer im Viertefinale des Pokalwettbewerbes trifft, wird erst im neuen Jahr entschieden. Am 09. Februar 2020 findet die Auslosung statt. Die Leverkusenerinnen treffen nun in der Liga im Derby auf den 1. FC Köln, bevor danach Tabellenführer und Titelverteidiger Wolfsburg am Rhein zu Gast ist.

red | Stand: 16.11.2019, 14:56