DFB-Pokal: Schalke im Viertelfinale gegen Bremen

DFB-Pokal - die Auslosung des Viertelfinales der Männer

DFB-Pokal: Schalke im Viertelfinale gegen Bremen

  • Schalke spielt im DFB-Pokal zu Hause gegen Bremen.
  • Paderborn empfängt den Hamburger SV.
  • SCP zum zweiten Mal in Folge im Viertelfinale.

Schalke 04 trifft im Viertelfinale des DFB-Pokals auf Werder Bremen. Das ergab die Auslosung am Sonntag (10.02.2019) durch Handball-Nationalspieler Fabian Böhm in der ARD-Sportschau. Das Heimspiel der "Knappen" findet am 2. oder 3. April statt.

Der SC Paderborn als zweiter verbliebener Vertreter aus NRW empfängt den Liga-Konkurrenten Hamburger SV. Damit steht auf jeden Fall ein Zweitligist im Halbfinale. Paderborn hat in dieser Saison zum zweiten Mal in Folge das Viertelfinale erreicht. In der Saison 2017/18 war dort mit einem 0:6 gegen Bayern München Endstation.

In den weiteren Partien empfängt Bayern München den Zweitligisten 1. FC Heidenheim. Der FC Augsburg spielt gegen RB Leipzig. Ausgetragen wird das Viertelfinale am 2./3. April. Das Halbfinale ist für den 23./24. April vorgesehen. Das Pokal-Finale findet am 25. Mai wie gewohnt im Berliner Olympiastadion statt.

Stand: 10.02.2019, 18:37