Coronafall in Aachen: Regionalliga-Spiel fällt aus

Heimspielstätte von Alemannia Aachen: der Tivoli

Coronafall in Aachen: Regionalliga-Spiel fällt aus

Nach einem positiven Corona-Befund bei einem Spieler fällt das für Mittwoch (16.09.2020) angesetzte Regionalliga-Heimspiel von Alemannia Aachen gegen den SV Lippstadt aus.

Das teilten die Aachener am Dienstag mit. Derzeit darf die Alemannia auch nicht trainieren. Welche Beteiligten in häusliche Quarantäne müssen und wie es dem infizierten Spieler geht, teilte der Verein zunächst nicht mit. In der Regionalliga West ist es am 3. Spieltag bereits das dritte Spiel, das wegen eines positiven Corona-Tests abgesagt wurde.

Stand: 15.09.2020, 12:14