Leverkusen überwintert in Europa

Leverkusen überwintert in Europa

Fußball / Champions League

Leverkusen überwintert in Europa

Bayer Leverkusen hat am Dienstag einen 2:0 (1:0)-Erfolg bei Lokomotive Moskau gefeiert und ist vom dritten Platz der Gruppe D nicht mehr zu verdrängen. Damit hat Bayer die Qualifikation für die Runde der letzten 32 in der Europa League bereits sicher.

Sollte Atletico Madrid am letzten Spieltag gegen Moskau nicht gewinnen und Bayer gleichzeitig Juventus Turin besiegen, würde Leverkusen sogar noch das Champions-League-Achtelfinale erreichen. Der 6. Spieltag findet am 11. Dezember statt. Schema >>

Lokomotive Moskau - B. Leverkusen 0:2

Tore: 0:1 Schemaletdinow (11., Eigentor), 0:2 Sven Bender (54.)

Moskau: Guilherme - Ignatiew, Corluka,

Höwedes, Ribus - Kritschowiak, Barinow - Schemaletdinow (65. Kulikow), Anton Mirantschuk - Aleksei Mirantschuk, Eder (78. Smolow)

Leverkusen: Hradecky - Retsos, Tah, Sven Bender, Wendell - Aranguiz, Demirbay (90. Lars Bender) - Bellarabi (77. Alario), Diaby - Volland, Bailey (46. Baumgartlinger)

SR: Michael Oliver (England) Z: 25.757

Stand: 26.11.2019, 22:38