Hakimi bei Borussia Dortmund fraglich

Achraf Hakimi

Hakimi bei Borussia Dortmund fraglich

  • Hakimi nach Spanien gereist
  • Can traniert individuell
  • Beide BVB-Profis gegen Frankfurt fraglich

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund verzichtet im wegweisenden Spiel gegen Eintracht Frankfurt am Freitag (14.02.2020) eventuell auf den Einsatz von Achraf Hakimi. Hakimi war bereits am Dienstag nach Spanien gereist, wo seine Lebensgefährtin das erste gemeinsame Kind zur Welt brachte. Er soll am Donnerstag zurückkehren. Ob der 21-Jährige am Freitag zum Einsatz kommt, soll kurzfristig entschieden werden.

Emre Can trainierte am Mittwoch individuell, soll aber am Ende der Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen und im Bundesliga-Spiel im Kader stehen. Gegen die Eintracht definitiv nicht zur Verfügung stehen der Borussia Kapitän Marco Reus (Muskelverletzung), Julian Brandt (Außenbandanriss im Sprunggelenk) und Thomas Delaney (Aufbautraining nach Knieproblemen).

Stand: 12.02.2020, 13:35