Mönchengladbachs Traoré wieder im Training

Mönchengladbachs Ibrahima Traoré gestikuliert

Mönchengladbachs Traoré wieder im Training

Ibrahima Traoré ist am Montag (19.11.2018) nach auskurierter Adduktorenreizung wieder ins Mannschaftstraining von Borussia Mönchengladbach eingestiegen. "Bei Ibo sieht es gut aus, er hat keine Probleme mehr", sagte Trainer Dieter Hecking.

Neben den elf Nationalspieler fehlten im Training die verletzten Christoph Kramer (Sprunggelenk) und Mamadou Doucoure (Muskelbündelriss im Oberschenkel). Das Training fans am Montag mit 13 Feldspielern und zwei Torhütern statt.

Stand: 19.11.2018, 16:49