BVB bezwingt Düsseldorf im Testspiel

Mario Götze (l.) im Zweikampf mit Düsseldorfs Dodi Lukebakio

BVB bezwingt Düsseldorf im Testspiel

Borussia Dortmund hat sich im ersten Test nach der Winterpause am Montag in Marbella mit 3:2 (2:1) gegen Fortuna Düsseldorf durchgesetzt.

Knapp drei Wochen nach dem Ligaduell beider Teams, in dem der BVB beim 1:2 seine bisher einzige Saisonniederlage hinnehmen musste, trafen Maximilian Philipp (31./35. Minute) und Marcel Schmelzer (90.) zum glücklichen Sieg des Revierclubs. Die Tore für den Tabellen-14. aus Düsseldorf erzielten Kevin Stöger (14.) und Marcin Kaminski (67.).

Wie schon im vergangenen Dezember fand der BVB nur wenig Mittel gegen die kompakte Spielweise der Fortuna und lag nach dem frühen Treffer durch Stöger verdient zurück. Doch das ohne Kapitän Marco Reus und weitere sieben angeschlagene Profis angetretene Team von Trainer Lucien Favre schlug mit zwei sehenswerten Toren durch Philipp zurück. Die Wechsel von acht Spielern zur Halbzeit kosteten allerdings den Spielfluss. Das nutzte die Fortuna, bei der sogar zehn neue Profis in der zweiten Halbzeit zum Einsatz kamen, zum verdienten Ausgleich. Wenige Sekunden vor dem Abpfiff stellte Schmelzer den Endstand her.

dpa | Stand: 07.01.2019, 18:04