Bielefeld landet Heimsieg gegen Darmstadt

Bielefelds Klos jubelt im Spiel gegen Darmstadt

Bielefeld landet Heimsieg gegen Darmstadt

  • Bielefeld gewinnt Heimspiel gegen Darmstadt.
  • Klos erzielt seinen 50. Zweitliga-Treffer.
  • Arminia holt 2019 vier Siege aus sechs Spielen.

Nach zuletzt zwei Spielen ohne Sieg hat Arminia Bielefeld in der 2. Liga wieder in die Spur gefunden. Im Heimspiel gegen Darmstadt 98 reichte den Ostwestfalen am Sonntag (03.03.2019) ein Treffer von Torjäger Fabian Klos zum 1:0 (1:0)-Erfolg. Bielefeld, das damit vier seiner sechs Spiele im neuen Jahr gewinnen konnte, verbesserte sich durch den Erfolg bei jetzt 31 Punkten auf Platz zehn und hat die obere Tabellenhälfte wieder im Blick.

Weil sich Darmstadt, bei dem Neu-Trainer Dimitrios Grammozis zum ersten Mal auf der Bank saß, zunächst vor allem auf die Defensive konzentrierte, hatte Bielefeld die größeren Spielanteile. Zählbares sprang allerdings erst kurz vor der Pause heraus: Jonathan Clauss ging nach einem langen Ball über die rechte Seite durch und legte klug zurück auf Fabian Klos. Der Bielefelder Angreifer schloss dann aus acht Metern eiskalt zur Arminia-Führung ab (40.). Für Klos war es der 50. Treffer in der 2. Liga.

Grammozis: "Ich habe viele gute Sachen gesehen"

Sportschau 03.03.2019 01:38 Min. Verfügbar bis 03.03.2020 ARD

Nur ein Pfostentreffer für Darmstadt

Die zweite Halbzeit begann mit einem Pfostentreffer von Darmstadts Marvins Mehlem. Aber viel mehr kam von den Gästen nicht mehr. Bielefeld verteidigte solide und brachte damit die drei Punkte unter Dach und Fach.

Der nächste Gradmesser für die Bielefelder Form heißt 1. FC Köln. Am Samstag gastieren die Ostwestfalen ab 13 Uhr beim Tabellenführer, der zuletzt drei Spiele in Folge gewinnen konnte.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 24. Spieltag 2018/2019

Sonntag, 03.03.2019 | 13.30 Uhr

Wappen Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld

Ortega – Clauss, Behrendt, Börner, Hartherz – Prietl – Yabo (87. Salger), Seufert (68. Weihrauch) – Edmundsson (80. Staude), Klos, Voglsammer

1
Wappen SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98

Heuer Fernandes – Höhn, M. Franke, Mat. Wittek, Holland – Pálsson, Y. Stark (69. Jones) – Heller, Marvin Mehlem (84. Wurtz), T. Kempe – Dursun

0

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Klos (40.)

Strafen:

  • gelbe Karte Y. Stark (4 )
  • gelbe Karte Börner (2 )
  • gelbe Karte Mat. Wittek (3 )

Zuschauer:

  • 15.011

Schiedsrichter:

  • Martin Petersen (Stuttgart)

Stand der Statistik: Sonntag, 03.03.2019, 15:25 Uhr

Stand: 03.03.2019, 15:20