Bentaleb reist aus Schalker Trainingslager ab

Nabil Bentaleb

Bentaleb reist aus Schalker Trainingslager ab

Der algerische Fußball-Nationalspieler Nabil Bentaleb ist wegen anhaltender Oberschenkelprobleme am Montag (07.01.2019) vorzeitig aus dem Trainingslager des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 abgereist.

Bereits seit dem letzten Vorrundenspiel beim VfB Stuttgart (3:1) laboriert der 24-Jährige an der Verletzung. "Klar ist: Es liegt keine muskuläre Verletzung vor", teilten die Knappen mit. Um die genaue Ursache der Schmerzen zu ermitteln, werde Bentaleb "weitere medizinische Fachkräfte in Deutschland konsultieren". Ein Einsatz beim ersten Rückrundenspiel gegen den VfL Wolfsburg am 20. Januar sei aus derzeitiger Sicht aber nicht gefährdet.

sid | Stand: 07.01.2019, 17:20