SC Verl verlängert mit sechs Spielern

Regionalligist SC Verl

SC Verl verlängert mit sechs Spielern

Noch vor dem entscheidenden Relegations-Rückspiel um den Aufstieg in die 3. Liga gegen Lok Leipzig hat der SC Verl die Verträge mit sechs Spielern verlängert.

Wie der Regionalligist am Samstag (27.06.2020) mitteilte, bleibt Sergej Schmik zwei weitere Jahre bei den Ostwestfalen. Um je eine Spielzeit wurden die Verträge mit Kapitän Julian Stöckner, Nico Hecker, Matthias Haeder, Yannick Langesberg und Mehmet Kurt verlängert. Alle Verträge sind für die 3. Liga und die Regionalliga gültig.

"Alle Spieler haben sich in den vergangenen Jahren zu führenden  Köpfen unserer Mannschaft entwickelt", erklärte SC-Trainer Guerino Capretti. "Als Fußballer wie auch als Typen in der Kabine, aber auch im Vereinsumfeld."

Stand: 27.06.2020, 13:33