Regionalliga: Siege für Essen und Oberhausen

SV Lippstadt - RW Essen

Regionalliga: Siege für Essen und Oberhausen

Regionalliga-West-Spitzenreiter RW Essen hat einen weiteren Sieg gefeiert.

RWE gewann am Samstag mit 2:1 (1:0) beim SV Lippstadt. Jose-Enrique Rios Alonso (38.) und Sandro Plechaty (74.) trafen für Essen, Paolo Maiella (67.) traf zum zwischenzeitlichen 1:1.

Deutlicher gewann RW Oberhausen gegen RW Ahlen. RWO setzte sich mit 4:0 durch, drei Tore erzielte dabei Sven Kreyer. Oberhausen belegt damit den zweiten Platz hinter Essen.

Ebenfalls mit 4:0 gewann der 1. FC Köln II gegen die Sportfreunde Lotte. Der Tabellenletzte KFC Uerdingen unterlag dem SV Rödinghausen indes mit 1:2. Niklas Wiemann erzielte in der Nachspielzeit das entscheidende Tor für den SVR. Dies bedeutete eine weitere schlechte Nachricht für KFC-Fans. Zuvor hatte der Verein schon vermeldet, dass Innenverteidiger Kevin Ntika mehrere Monate ausfällt, weil er im Training einen Meniskusriss erlitt.

Am Sonntag verpassten es sowohl Preußen Münster als auch der Wuppertaler SV, zur Tabellenspitze aufzuschließen. Das Duell des Tabellendritten (Münster) und Vierten (WSV) endete torlos.

Stand: 26.09.2021, 17:27