RWE gewinnt Derby gegen Oberhausen

Christian Titz, Trainer des Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen.

RWE gewinnt Derby gegen Oberhausen

  • Essens Wirtz trifft doppelt gegen RWO
  • RWE wieder punktgleich mit Rödinghausen
  • Dortmund II bezwingt Düsseldorf II

Rot-Weiss Essen hat mit einem Derbysieg den Anschluss zu Tabellenführer SV Rödinghausen wieder hergestellt. Die Mannschaft von Trainer Christian Titz setzte sich am Sonntag (01.09.2019) klar mit 3:0 (0:0) durch und feierte den fünften Sieg in sechsten Saisonspiel.

Nach torloser erster Halbzeit brachte der eingewechselte Enzo Wirtz RWE mit einem Doppelpack (52./55) auf die Siegerstraße. Spätestens nach dem 3:0 durch Ayo Adetula (80.) war die Partie entschieden.

BVB II feiert Heimsieg

Im zweiten Sonntagsspiel setzte sich die U23 von Borussia Dortmund mit 4:2 (2:0) gegen die U23 von Fortuna Düsseldorf durch. Steffen Tigges und Chris Führung trafen jeweils doppelt für den BVB. Dustin Willms und Shinta Appelkamp waren für Düsseldorf erfolgreich.

Mike Terranova: „Haben noch sehr, sehr viel Luft nach oben“

Sportschau 13.08.2019 07:32 Min. Verfügbar bis 13.08.2020 ARD

Stand: 01.09.2019, 15:47