Krefeld Pinguine verpflichten Thomas Di Pauli

Logo Krefeld Pinguine

Krefeld Pinguine verpflichten Thomas Di Pauli

Die Krefeld Pinguine haben mit Thomas Di Pauli einen Ex-Spieler von Headcoach Clark Donatelli unter Vertrag genommen.

Wie der DEL-Klub am Mittwoch mitteilte, war der 27 Jahre alte Italo-Amerikaner zuletzt bei den Wikes-Barre/Scranton Penguins in der AHL unter Vertrag, wo er drei Saisons unter Donatelli spielte. Di Pauli wurde 2012 von den Washington Capitals an 100. Stelle gedraftet und kam für die Pittsburgh Penguins zu zwei NHL-Einsätzen.

Dieses Element beinhaltet Daten von Facebook. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

"Thomas ist ein sehr solider und hart arbeitender Spieler. Auf und neben dem Eis ist seine Einstellung vorbildlich", sagte Donatelli über seinen neuen Spieler. "Durch seine Schnelligkeit und seine Fähigkeiten an der Scheibe ist er flexibel einsetzbar und eine Bereicherung im Powerplay, in Unterzahl und übernimmt Verantwortung in entscheidenden Phasen im Spiel. Er hat keine Angst sich vorne und hinten in den Dienst der Mannschaft zu stellen. Tommy ist ein Gewinnertyp, der insbesondere den jungen Spielern ein Vorbild sein wird und uns dabei hilft, einen großen Schritt nach vorne zu machen."

Stand: 09.06.2021, 20:25