Pinguine holen Costello aus Iserlohn

Chad Costello

Pinguine holen Costello aus Iserlohn

Die Krefeld Pinguine haben für die kommende DEL-Saison Chad Costello verpflichtet.

Wie der Verein am Freitag (23.03.2018) mitteilte, wechselt der 31 Jahre alte Außenstürmer vom Ligarivalen Iserlohn Roosters nach Krefeld. "Gerade in Überzahlsituationen wird Chad seine Kreativität und seinen Spielwitz nutzen um Torchancen zu kreieren", ist sich Sportdirektor Matthias Roos sicher.

Zudem konnten die Pinguine den Vertrag mit dem schwedischen Angreifer Greger Hanson um ein Jahr verlängern. Hanson und Costello kennen sich noch aus gemeinsamen Zeiten in der ECHL, wo sie zwischen 2014 und 2017 für die Allen Americans gespielt hatten.

Stand: 23.03.2018, 11:53