Corona-Fall bei den Kölner Haien

Ein Puck und ein Eishockeyschläger auf dem Eis

Corona-Fall bei den Kölner Haien

Bei den Kölner Haien aus der Deutschen Eishockey Liga gibt es einen positiven Corona-Fall in der Mannschaft.

Das teilten die Haie am Sonntag wenige Stunden vor dem Spiel gegen die Krefeld Pinguine mit. Auf den Spielbetrieb soll der Befund aber keine Auswirkungen haben, obwohl sich auch weitere Spieler vorsorglich in häusliche Quarantäne begeben haben. Der positiv getestete Profi soll nach Angaben der Haie bislang symptomfrei sein.

dpa | Stand: 28.02.2021, 16:38