Transparente Banden beim Winter Game der DEL in Köln

Köln Rheinenergie-Stadion von Innen

Transparente Banden beim Winter Game der DEL in Köln

Beim Winter Game der DEL kommen erstmals durchgehend transparente Banden zum Einsatz. Das gaben die Kölner Haie am Donnerstag (08.11.2018) bekannt, die am 12. Januar unter freiem Himmel zum Rheinderby gegen die Düsseldorfer EG antreten. Gespielt wird vor bis zu 50.000 Zuschauern im Stadion, Heimstätte des Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln.

Die durchsichtigen Banden bieten den Fans eine bessere Sicht von allen Rängen. "Für uns Spieler wird es sicherlich aufregend und hoffentlich sehen wir, wo die Bande ist und laufen nicht dagegen", sagte Haie-Kapitän Moritz Müller mit einem Schmunzeln: "Ich stelle es mir spannend vor."

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

2015 trafen Köln und Düsseldorf im zweiten DEL Winter Game aufeinander. Damals gewann die DEG als Gastgeber 3:2. Bislang wurden über 30.000 Karten für die vierte Auflage des Freiluft-Spektakels verkauft.

sid | Stand: 08.11.2018, 11:48