Düsseldorf verliert nächstes Heimspiel

Düsseldorfs Ken Andre Olimb (vorne) im Duell mit Nürnbergs Oliver Mebus.

Düsseldorf verliert nächstes Heimspiel

  • Düsseldorf verliert gegen Nürnberg
  • Fünfte Heimniederlage in Folge
  • DEG bleibt Tabellendritter

Die Düsseldorfer EG hat in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) die fünfte Heimniederlage in Folge kassiert. Am Mittwoch (23.01.2019) mussten sich die Rheinländer vor 4.534 Zuschauern in eigener Halle den Nürnberg Ice Tigers mit 1:3 (0:1, 0:0, 1:2) geschlagen geben.

DEG-Trainer Harold Kreis musste auf Jerome Flaake, Bernhard Ebner und Mathias Niederberger verzichten. Nach einem ausgeglichenen und torlosen ersten Drittel gingen die stärker werdenden Gäste in der 28. Minute durch Leonhard Pföderl in Führung. Düsseldorf blieb dagegen auch im zweiten Durchgang torlos, obwohl die DEG deutlich mehr Torschüsse abgab.

Im Schlussdrittel war es erneut Pföderl, der den Nürnbergern mit seinem zweiten Treffer einen 2:0-Vorsprung (44.) einbrachte. In der 54. Minute brachte Ken Andre Olimb Düsseldorf mit dem 1:2 in einer Überzahlsituation wieder heran. Die Hausherren riskierten in der Schlussphase alles und kassierten kurz vor Schluss das entscheidende 1:3 durch Will Acton (59.).

Für die DEG geht es am Freitag (25.01.2019) mit einem Auswärtsspiel bei den Grizzlys Wolfsburg weiter.

Statistik

Eishockey · DEL 34. Spieltag 2018/2019

Mittwoch, 23.01.2019 | 19.30 Uhr

Wappen Düsseldorfer EG

Düsseldorfer EG

Pettersson Wentzel – Picard, Köppchen, Marshall, McKiernan, Huß, Nowak – Gogulla, Barta, Descheneau, Ridderwall, K. A. Olimb, Henrion, Pimm, Buzas, L. Niederberger, Strodel, Kretschmann, Laub

1
Wappen Thomas Sabo Ice Tigers

Thomas Sabo Ice Tigers

Jenike – B. Festerling, Gilbert, Aronson, Lalonde, Mebus, Jurcina, Weber – Pföderl, Dupuis, P. Reimer, Bast, Buck, Brown, Bassen, Acton, Segal, Mieszkowski, D. Weiß, Kislinger

3

Fakten und Zahlen zum Spiel

Düsseldorfer EG Thomas Sabo Ice Tigers
Überzahl 5 Überzahlsituationen, 1 Tor 5 Überzahlsituationen, 0 Tore
Strafminuten 10 Min. 12 Min.

Strafen:

  • Descheneau - 2 Min. - Haken
  • Kislinger - 2 Min. - Haken
  • L. Niederberger - 2 Min. - Haken
  • Buck - 2 Min. - Haken
  • B. Festerling - 2 Min. - Halten
  • B. Festerling - 2 Min. - Spielverzögerung
  • Köppchen - 2 Min. - Behinderung
  • Huß - 2 Min. - Stockschlag
  • Dupuis - 2 Min. - Hoher Stock
  • Dupuis - 2 Min. - Hoher Stock
  • Barta - 2 Min. - Beinstellen

Tore:

  • 0:1 (27:29) Pföderl (Dupuis)
  • 0:2 (43:45) Pföderl (Aronson, B. Festerling)
  • 1:2 (53:15) K. A. Olimb (Gogulla, McKiernan) PP1
  • 1:3 (58:22) Acton (Mebus)

Zuschauer:

  • 4.534

Schiedsrichter:

  • Jamie Koharski, Andre Schrader,

Stand der Statistik: Mittwoch, 23.01.2019, 21:48 Uhr

Stand: 23.01.2019, 21:41