Corona-Ticker zum NRW-Sport - März 2020

Liveticker zum NRW-Sport

Corona-Ticker zum NRW-Sport - März 2020

Teil 16/22 - Sonntag, 15.03.2020

Eishockey: Die Kölner Haie aus der DEL haben den Vorverkaufsstart für das DEL-Wintergame verschoben. Ursprünglich sollten die Tickets in der kommenden Woche in den Verkauf gehen. "Wir halten es in diesen Tagen nicht für angemessen, Tickets für ein Event mit 50.000 Zuschauern zu verkaufen", teilten die Haie mit. Die Kölner treffen am 9. Januar 2021 im Fußballstadion des 1. FC Köln auf die Adler Mannheim. Außerdem teilten die Haie mit, dass die Eishalle an der Gummersbacher Straße bis auf Weiteres geschlossen bleibt.

Wintersport: In Winterberg ist die Skisaison wegen des Coronavirus vorzeitig beendet. Das Skiliftkarussell Winterberg schließt ab Montag, 16. März, seine Lifte. Wie eine Sprecherin am Sonntag mitteilte, haben die Betreiber die Schließung nach 93 Saisontagen beschlossen, um Verantwortung für die Gäste zu übernehmen und eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern. Hinzu komme, dass aufgrund der Besorgnis in der Bevölkerung kaum mehr mit weiteren Besuchern zu rechnen gewesen sei.

Pferdesport: Das internationale Reitturnier in Dortmund ist am Sonntagmorgen abgebrochen worden. Gegen 10.30 Uhr wurde das vorzeitige Ende der Veranstaltung in der Westfalenhalle verkündet. Kurz zuvor war nach Angaben des Veranstalters eine Verfügung der Stadt Dortmund eingegangen.

Rudern: Aufgrund der Coronavirus-Pandemie hat der Weltruderverband FISA alle Wettkämpfe bis Ende Mai abgesagt. Nach den Weltcups in den italienischen Städten Sabaudia (10. bis 12. April) und Varese (1. bis 3. Mai) fallen auch die Olympische Qualifikationsregatta (17. bis 19. Mai) und das anschließende Weltcupfinale (22. bis 24. Mai) auf dem Luzerner Rotsee aus. "Eine Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio mit den geplanten Regatten ist nicht mehr möglich", teilte die FISA mit. Von dieser Absage der Qualifikationsregatta sind acht von 14 deutschen Booten betroffen.

red | Stand: 31.03.2020, 21:21