Baskets verpassen dritten Heimsieg in Folge

Gegen die Löwen Braunschweig waren die Baskets Bonn chancenlos.

Baskets verpassen dritten Heimsieg in Folge

Von Sebastian Hochrainer

Die Baskets Bonn haben nach zwei Erfolgen in der eigenen Halle wieder ein Heimspiel verloren. Gegen die Löwen Braunschweig unterlagen die Bonner mit 78:85.

Zweimal in Folge hatten die Baskets Bonn recht deutlich in eigener Halle zuletzt gewonnen. Gegen Chemnitz gab es ein 86:62, gegen die Fraport Skyliners ein 85:73 und am Mittwochabend war mit den Löwen Braunschweig ein Gegner zu Gast, gegen den die Hoffnung durchaus da war, die Heimserie auf drei Siege zu erweitern - doch daraus wurde nichts.

Baskets liegen schnell deutlich zurück

Denn von Beginn an machten die Braunschweiger, die wie die Baskets die Playoffs verpasst haben, den besseren und frischeren Eindruck. Mit einem 7:0-Lauf starteten die Löwen in die Partie. Und es sah sogar so aus, als würden es an diesem Abend ein lockerer Sieg werden, wenig später stand es bereits 19:6 für die Gäste - doch dann wachten die Bonner auf. Bis zur ersten Viertelpause kamen sie bereits auf 13:19 heran, am Ende des zweiten Spielabschnitts gelang ihnen dann sogar der 34:34-Ausgleich.

Im dritten Viertel ging es weiter mit dem Auf und Ab. Braunschweig startete stark und zog auf 54:46 davon, Bonn konterte mit einem 7:0-Lauf und war wieder dran. Zur letzten Spielpause hatten dann die Löwen wieder die Nase vorn mit 64:57.

Babb trifft häufig, aber nicht oft genug

Angeführt vom besten Scorer des Spiels, Chris Babb, versuchten die Bonner, ihre Heimserie doch noch aufrecht zu erhalten. Am Ende aber vergebens. Zwar kam der 31-jährige US-Amerikaner auf 24 Punkte, die Niederlage seines Teams konnte er jedoch nicht vergeben. Braunschweig ließ sich den Vorsprung nicht mehr nehmen und gewann die Partie letztlich recht ungefährdet mit 85:78.

Statistik

Basketball · BBL · Hauptrunde

Mittwoch, 05.05.2021 | 20.30 Uhr

Wappen Telekom Baskets Bonn

Telekom Baskets Bonn

Babb (24), Thompson Iv (13), Pollard (11), Dileo (9), Micovic (7), Lukosius (4), Hamilton (3), Binapfl (3), Philmore (2), De Oliveira (2), Kratzer

78
Wappen Basketball Löwen Braunschweig

Basketball Löwen Braunschweig

Velicka (16), Turudic (16), Robinson (13), Zeeb (12), Peterka (9), van Slooten (8), Jallow (7), Schilling (2), Wank (2)

85

Fakten und Zahlen zum Spiel

Telekom Baskets Bonn Basketball Löwen Braunschweig
Wurfbilanz 64 Würfe, 29 Treffer 57 Würfe, 26 Treffer
Trefferquote 45,3% 45,6%
Freiwurfbilanz 17 Würfe, 13 Treffer 29 Würfe, 20 Treffer
Trefferquote 76,5% 69,0%
Rebounds 35 38
Schiedsrichter Streit, Kattur, Rey

Stand der Statistik: Mittwoch, 05.05.2021, 22:33 Uhr

Stand: 05.05.2021, 22:26

Weitere Themen

Team S P
1. Ludwigsburg 34 60:8
2. Alba Berlin 34 56:12
3. Bask. Oldenburg 34 50:18
4. FC Bayern 34 48:20
5. Crailsh. Merlins 34 48:20
  ...    
16. Würzburg 34 18:50
17. Gießen 46ers 34 16:52
18. Rasta Vechta 34 14:54