Baskets Bonn verpflichten Nate Linhart

Nate Linhart (r.) spielte in der Saison 2017/2018 für Bayreuth.

Baskets Bonn verpflichten Nate Linhart

  • Nate Linhart wechselt aus Belgien zu den Baskets
  • Der 32-Jährige soll schon in Ludwigsburg spielen
  • Bonn benötigt Siege im Playoff-Rennen

Die Baskets Bonn haben einen neuen Flügelspieler verpflichtet. Wie der Bundesligist am Freitag (01.02.2019) mitteilte, wechselt Nate Linhart vom belgischen Klub Proximus Spirou Charleroi nach Bonn.

Er solle bereits am Samstag in Ludwigsburg zu seinem ersten Einsatz kommen. Der 32-Jährige habe einen Vertrag bis zum Saisonende erhalten. "Als Linkshänder mit einem breiten Repertoire wird er uns offensiv helfen, durch seine Spielintelligenz aber auch defensiv besser machen", so Baskets-Coach Chris O‘Shea.

Das Hinspiel gewann Bonn souverän

Wollen die Rheinländer ihre Playoff-Chance wahren, sollten sie in Ludwigsburg nicht erneut gegen einen direkten Konkurrenten verlieren - wie zuletzt bei der Heimniederlage gegen Gießen. Bonn trennen derzeit vier Punkte von Rang acht. Das Hinspiel gewannen die Baskets Anfang Januar vor heimischer Kulisse souverän mit 86:62.

Mit einem erneuten Sieg könnten sie sich also nicht nur näher an die Playoff-Ränge heranschieben, sondern hätten auch im direkten Vergleich mit den in der Tabelle vor ihnen rangierenden Ludwigsburgern die Nase vorne.

Stand: 01.02.2019, 19:30