Baskets Bonn verpflichten Frazier

 Thomas Päch

Baskets Bonn verpflichten Frazier

  • Neuer Guard für Baskets Bonn
  • Branden Frazier kommt aus Burgos
  • Kann auf beiden Guard-Positionen spielen

Die Telekom Baskets Bonn haben sich auf der Guard-Position mit dem US-Amerikaner Branden Frazier verstärkt. Wie der Bundesligist am Donnerstag (18.07.2019) mitteilte, kommt der 26-Jährige vom spanischen Erstligisten San Pablo Burgos und erhält einen Vertrag bis zum Sommer 2020.

"Branden kann auf beiden Guard-Positionen eingesetzt werden, ist aber vom Naturell her ein Aufbauspieler", sagte Baskets-Trainer Thomas Päch. "Er kann sehr gut den Ball passen, ist kreativ und verfügt über einen guten Wurf."

Vor seiner Zeit bei Burgos war der 1,90 Meter große Guard in Russland für Avtodor Saratov, in der Ukraine für BK Khimik, in den Niederlanden für The Bright Kings Den Helder, in Belgien für Kapsovari BK und in den USA für die Fordham University aktiv.

Stand: 18.07.2019, 15:35