Herner Basketball-Frauen machen Double perfekt

Herner Basketball-Damen holen Meistertitel Sportschau 05.05.2019 01:42 Min. Verfügbar bis 05.05.2020 Das Erste

Herner Basketball-Frauen machen Double perfekt

  • Herner TC zum ersten Mal deutscher Meister
  • Titelverteidiger Keltern im entscheidenden Spiel chancenlos
  • HTC sicherte sich in dieser Saison bereits den Pokal

Nach dem Pokalsieg haben die Basketball-Frauen des Herner TC auch ihren ersten deutschen Meistertitel geholt und das Double damit perfekt gemacht. Im entscheidenden fünften Spiel der Finalserie behielt der HTC am Samstag (04.05.2019) gegen Titelverteidiger Rutronik Stars Keltern vor heimischer Kulisse mit 80:60 (23:10, 19:17, 23:19, 15:14) die Oberhand.

Herne stellt die Weichen früh auf Sieg

Den Grundstein zum entscheidenden dritten Sieg im Duell mit Keltern legten die Spielerinnen aus Herne im ersten Viertel, das sie mit 23:10 für sich entschieden. Diese Führung baute der HTC kontinuierlich aus, so dass schließlich mit einer 19-Punkte-Führung der Hernerinnen zum letzten Mal die Seiten gewechselt wurden. Diesen Vorsprung baute das Team von Trainer Marek Piotrowski in den letzten zehn Minuten um einen weiteren Zähler aus. Beste Werferin beim neuen Meister war die US-Amerikanerin Jordan Frericks mit 18 Punkten.

Der HTC hatte die Hauptrunde mit nur zwei Niederlagen beendet und im Halbfinale den früheren Serienmeister TSV Wasserbug glatt ausgeschaltet (2:0). Im März hatten sich die Herner Frauen zudem mit einem 79:63-Erfolg über den Zweitligisten Panthers Osnabrück den BBL-Pokal gesichert.

Stand: 04.05.2019, 20:04