Scrollytelling – was ist das?

Scrollytelling – was ist das?

Scrollytelling setzt sich aus zwei englischen Wörtern zusammen: dem Verb to scroll (sich mit der Maus auf einer Webseite nach oben oder unten bewegen) und dem Substantiv storytelling, Geschichten erzählen. Der Begriff steht für eine vergleichsweise neue Form, Inhalte im Internet aufzubereiten. Die User*innen bewegen sich hierbei aktiv durch eine Geschichte, indem sie immer weiter scrollen. Das Besondere: Text, Bild, Video und Audio wechseln sich ab oder werden kombiniert.