WDR 5 schenkt Emmerich das WDR Funkhausorchester

WDR 5 schenkt Emmerich das WDR Funkhausorchester

Die September-Tour des WDR Funkhausorchesters hat nur eine Station - und die konnten Hörerinnen und Hörer vorschlagen. WDR 5 schenkt nun am 9. September 2018 dem Museum für Kaffeetechnik in Emmerich das WDR Funkhausorchester.

Beworben haben sich zahlreiche Hörerinnen und Hörer von WDR 5 mit ungewöhnlichen Orten für ein "Hauskonzert" der besonderen Art – stillgelegte Fabrikhallen, Wellness- und Saunaräumlichkeiten, leere Scheunen oder schlicht bei sich zu Hause. Eine WDR 5 Jury hatte die Aufgabe, sich unter all den Vorschlägen für einen möglichst ungewöhnlichen Ort zu entscheiden. Die Wahl fiel schließlich auf das Museum für Kaffeetechnik in Emmerich. Dort wird am Sonntag, 9. September 2018, das WDR Funkhausorchester ein exklusives Konzert spielen.  

WDR 5 schenkt Emmerich das WDR Funkhausorchester

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche | 09.07.2018 | 09:48 Min.

Download

Das Museum verfügt u.a. über eine neue geräumige Halle für Forschung und Entwicklung. Dort wird das WDR Funkhausorchester vor der großen Fensterfront spielen – eingerahmt von eindrucksvoller Technik. Ausreichend Parkplätze, gute Akustik, die Verbindung von Kaffee und Kultur, Genuss und Musik, daneben eine Halle mit viel Platz und Licht und das Orchester inmitten von großen Maschinen: Es war das Gesamtkonzept, das letztendlich die WDR 5 Jury komplett überzeugt hat.

Museum für Kaffeetechnik in Emmerich

An dieser Stelle aber ein herzliches Dankeschön an alle anderen Bewerberinnen und Bewerber: Sie haben es der Jury nicht leicht gemacht und viele großartige Locations vorgeschlagen!

Stand: 09.07.2018, 12:36