Live hören
Jetzt läuft: Higher (Lakechild Remix) von Cajsa Siik

Die Rieselfelder - Vogelreservat im Norden Münsters

Vogelreservat Rieselfelder Münster

Die Rieselfelder - Vogelreservat im Norden Münsters

Schutz für seltene und bedrohte Vogelarten bieten die Rieselfelder in Münster. Vogelfreunde können besonders viele Vögel beoachten, wenn die Zeit gekommen ist, dass die Tiere sich auf den Weg in den Süden machen.

Die Rieselfelder haben immer schon Vieles aufgenommen. Als sich die Stadt Münster vor über 100 Jahren entschloss, in der Gelmerheide die Abwässer zu "verrieseln", ahnte sie nicht, welche Mengen aus der wachsenden Stadt kamen und wie viel Flächen auf Dauer benötigt wurden. Inzwischen hatten Feuchtigkeit liebende Pflanzen und Tiere auch Teile der Rieselfelder für sich entdeckt. Mit der Folge, dass in den 1960er Jahren Vogelfreunde die Reißleine zogen und massiv den Schutz der Natur einforderten. Heute sind die Rieselfelder europäisches Vogelschutzgebiet und Rast- und Brutplatz bedrohter Vogelarten, besonders zu den Zugzeiten ist der Vogelreichtum zu sehen: Tauchenten nutzen die tieferen Wasserflächen, Watvögel bewegen sich in den schlammigen Uferbereichen, wieder andere machen Rast. Die etwa acht Kilometer lange Wanderung der Biologischen Station, die voriges Jahr 50 Jahre alt wurde, führt vorbei an meist flachem Wasser, an Schlamm und Röhricht.

Landesgemeinschaft Naturschutz und Umwelt Nordrhein-Westfalen e.V.
Biologische Station Rieselfelder Münster e.V.
Leitung: Hans Uwe Schütz

Wandern mit WDR 5: Vogelreservat im Norden Münsters, Münster, 10.11.2019

Die Rieselfelder
Datum: Sonntag, 10.11.2019
Ort: Treffpunkt Coermühle 181
48157 Münster
Beginn: 10.15 Uhr
Ende: 16.15 Uhr