Live hören
ARD Infonacht
23.03 - 07.00 Uhr ARD Infonacht
Das WDR Funkhaus bei Nacht, rechts der Schriftzug "Philcologne. Internationales Festival der Philosophie"

Die Philcologne zu Gast im WDR Funkhaus

Robert Habeck, Verena Kast, Peter Wohlleben - während der Philcologne diskutieren sie und andere Denker:innen im WDR Funkhaus die drängenden Fragen unserer Zeit. Auch die Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk ist zu Gast und stellt ihren neuen Roman vor.

Zum 11. Mal findet das internationale Philosophie-Festival in Köln statt. Der WDR ist erneut Medienpartner des Festivals und öffnet seine Pforten. Zwischen dem 7. und 12. Juni 2023 geht es bei der Philcologne im WDR Funkhaus um philosophische Themen und Fragestellungen unserer Zeit, unter anderem wird nach dem "Sinn der Angst" gefragt , das "Unbehagen in der Demokratie" diskutiert und "Aspekte des libertären Autoritarismus" besprochen.

WDR 5 Philosophie spezial - 10 Stunden Debatte live im Radio und in der App

WDR 5 blickt nach vorn und stellt die Frage, wie uns der Wandel gelingen kann. Einen Tag lang denken wir gemeinsam mit Ihnen und namhaften Vordenker:innen darüber nach, wie wir eine Diskussionskultur wiederherstellen und pflegen können, wie wir die Welt nachhaltig gestalten können, ob Pazifismus eine überholte Haltung ist oder wie die Künstliche Intelligenz unsere Welt verändern wird.
"WDR 5 Philosophie spezial" am Samstag, 10.06., von 10-20 Uhr live im Radio und zum Nachhören in der WDR 5 App sowie im WDR 5 Podcast "Das philosophische Radio".

WDR Live-Podcasts

Den WDR Podcast "Carpe What - Dein Sinn-Podcast" und die Sendung und Podcast "WDR 5 Das philosophische Radio" können Sie bei der Philcologne mit den Moderator:innen und ihren Gästen live auf der Bühne sehen:
"Carpe diem - oder: Wie finden wir Sinn im Chaos der Gegenwart?" mit Maximillian Pollux, Laura Cazé und Dennis Peterzelka am 8. Juni und "Wo finden wir heute noch Trost? Das philosophische Radio live" mit Jean-Pierre Wils und Jürgen Wiebicke am 12. Juni, im Kleinen Sendesaal des WDR Funkhauses.

Podcast abonnieren: "WDR 5 - Das philosophische Radio"

Veranstaltungen der Philcologne im WDR Funkhaus
DATUMUHRZEITTITEL
07.06.202318:00Vom Sinn der Angst.
Verena Kast über Zuversicht in schwierigen Zeiten.
Moderation: Jürgen Wiebicke
07.06.202321:00Michael J. Sandel über das Unbehagen in der Demokratie.
Moderation: Gert Scobel
08.06.202319:00Carpe diem - oder: Wie finden wir Sinn im Chaos der Gegenwart? Mit Maximillian Pollux, Laura Cazés ("Carpe What" Podcast), Dennis Peterzelka ("Carpe What" Podcast)
09.06.202318:00Die Reue des Prometheus.
Mit Robert Habeck und Peter Sloterdijk über die Menschheit, das Feuer und das Klima.
Moderation: Armen Avanessian
09.06.202321:00Empusion: eine natur(un)heilkundliche Schauergeschichte.
Mit Olga Tokarczuk und Andreas Grötzinger
Moderation: Olga Mannheimer
10.06.202318:00Nachhaltigkeit im Kapitalismus: Geht das?
Mit Ulrike Herrmann und Sighard Neckel
Moderation: Catherine Newmark
10.06.202321:00Gekränkte Freiheit - Aspekte des libertären Autoritarismus.
Mit Carolin Amlinger und Oliver Nachtway
Moderation: Svenja Flaßpöhler
11.06.202317:00Schaukeln. Die kleine Kunst der Lebensfreude.
Mit Wilhelm Schmid
Moderation: Susanne Fritz
11.06.202320:00Peter Wohlleben und das Waldwissen.
Moderation: Carolin Courts
12.06.202320:00Wo finden wir heute noch Trost?
WDR 5 Das philosophische Radio live.
Mit Jean-Pierre Wils
Moderation: Jürgen Wiebicke