Lebensmittel aus NRW

Auf dem Öko-Markt am Severinskirchplatz werden Bio Lebensmittel aus der Region angeboten.

Lebensmittel aus NRW

Essen dient längst nicht mehr nur der einfachen Nahrungsaufnahme, es bekommt immer mehr Bedeutung. Nicht nur in den Großstädten entwickeln sich immer neue Trends, zu denen oft auch eine Rückkehr zu Althergebrachtem gehört.

Bauern klagen über Misstrauen

Immer mehr Verbraucher wollen genau wissen, wo und wie ihr Essen entsteht. Für die Bauern nicht immer eine leichte Situation, oft fühlen sie sich pauschal an den Pranger gestellt.

Bauern klagen über Misstrauen

WDR 5 Westblick - Serien | 12.03.2018 | 04:12 Min.

Download

Superfood aus NRW

Quinoa muss nicht aus dem Ausland kommen, die Trend-Körner werden inzwischen auch in NRW angebaut. Doch eigentlich sind importierte Superfoods gar nicht nötig, denn ähnliche Nährstoffpakete gibt es auch in vielen heimischen Obst- und Gemüsesorten.

Superfood aus NRW

WDR 5 Westblick - Serien | 13.03.2018 | 03:55 Min.

Download

Alte Sorten und Rassen

Steckrüben, Pastinake oder Topinambur - auf dem Markt oder mittlerweile auch in einigen Supermärkten finden sich inzwischen häufiger Obst und Gemüsesorten, die es lange Zeit gar nicht mehr gab.

Alte Sorten und Rassen

WDR 5 Westblick - Serien | 14.03.2018 | 04:37 Min.

Download

Jackfruit statt Fleisch

Die Jackfruit aus Sri Lanka könnte zum Trend auf dem vegetarischen und veganen Markt werden. Denn die hierzulande noch wenig bekannte Frucht kann man wunderbar als Fleischersatz verwenden.

Jackfruit statt Fleisch

WDR 5 Westblick - Serien | 15.03.2018 | 03:52 Min.

Download

Verwerten statt Wegwerfen

In NRW landen jeden Tag riesige Mengen an Lebensmitteln im Müll, obwohl sie eigentlich noch verwendbar sind. Es gibt viele Wege, das zu ändern, auch für Privatleute.

Verwerten statt Wegwerfen

WDR 5 Westblick - Serien | 16.03.2018 | 04:26 Min.

Download

Stand: 01.03.2018, 10:53