"Tegtmeiers Erben" 2017

Fritz Eckenga

"Tegtmeiers Erben" 2017

Zum 11. Mal vergibt die Stadt Herne zu Ehren von Jürgen von Manger ihren renommierten Kabarett-Preis für Bühnen-Originale. Auch diesmal kann sich das Aufgebot von "Tegtmeiers Erben" sehen lassen.

Um einen der schwersten Hüte der Welt, die Adolf-Tegtmeier-Gedächtnis-Mütze in massiver Bronze, kämpfen in diesem Jahr: Tilman Birr, Sarah Bosetti, C. Heiland, Marcel Mann, Rosemie und René Sydow. Im Rahmen des Wettbewerbsabends in Herne erhält außerdem Fritz Eckenga den Ehrenpreis "Tegtmeier 2017", und Henning Venske wird mit dem "Jürgen von Manger-Preis" für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Henning Venske im Portrait

Henning Venske

Moderation Helmut Sanftenschneider

Aufzeichnung vom 25. November 2017 aus dem Kulturzentrum in Herne

Redaktion Hartmut Krause

Stand: 21.12.2017, 13:05