Live hören
Jetzt läuft: Routes von Lewis Bootle

40. Salzburger Stier - Eröffnungsabend

Joachim Rittmeyer, Renato Kaiser, Sarah Bosetti, Florian Scheuba und Nessi Tausendschön auf der Bühne beim Salzburger Stier 2021

40. Salzburger Stier - Eröffnungsabend

Alle Jahre wieder vergeben die deutschsprachigen Rundfunkanstalten den Radiokabarettpreis „Salzburger Stier“, einen der bedeutendsten Preise in der deutschsprachigen Kabarettszene. Auch im zweiten Corona-Jahr würdigen die Hörfunk-Anstalten die besten Radio-Kabarettisten und Kabarettistinnen.

40. Salzburger Stier - Eröffnungsabend

WDR 5 Unterhaltung am Wochenende 28.08.2021 01:51:03 Std. Verfügbar bis 03.07.2022 WDR 5


Eröffnet wird der Salzburger Stier 2021 mit einer Rückschau auf das Jahr 2020. Denn auf der Bühne zu Gast sind die Preisträgerinnen und Preisträger vom vergangenen Jahr: Die Satirikerin Sarah Bosetti, der Radio-Poet Renato Kaiser sowie der Kabarettist Florian Scheuba.

Die Besonderheit zur Stier-Eröffnung 2021: Einen "Ehrenstier" erhält der Schweizer Satiriker Joachim Rittmeyer für sein jahrzehntelanges unverwechselbares Bühnenschaffen.

Moderiert wird die Stier-Gala von der Kabarettistin und ebenfalls Stierpreisträgerin Nessi Tausendschön. Der renommierte Radio-Preis „Salzburger Stier“ wird am 25. und 26. Juni im Tollhaus Karlsruhe überreicht. Der seit 1982 jährlich von den Rundfunkanstalten der ARD, SRF Schweiz, dem Sender RAI Südtirol und dem ORF vergebene Preis ist mit insgesamt 18.000 Euro dotiert.

Aufnahme vom 25. Juni 2021 aus dem Tollhaus in Karlsruhe - Sendung am 3. Juli 2021

Redaktion Anja Iven

Salzburger Stier 2021 - Eröffnungsabend

Zur Eröffnung des Salzburger Stiers 2021 sind die Preisträgerinnen und Preisträger 2020 zu Gast: Satirikerin Sarah Bosetti, Radio-Poet Renato Kaiser und Kabarettist Florian Scheuba.
Einen "Ehrenstier" erhält der Schweizer Satiriker Joachim Rittmeyer.

Salzburger Stier 2021 - Impressionen vom Eröffnungsabend

Vor Publikum gemeinsam auf der Bühne im Karlsruher Tollhaus ...

Vor Publikum gemeinsam auf der Bühne im Karlsruher Tollhaus ...

... stehen Moderatorin Nessi Tausendschön, Florian Scheuba, Sarah Bosetti, Renato Kaiser und Ehrenpreisträger Joachim Rittmeyer (v.r.)

Der Schweizer Satiriker wird für sein jahrzentelanges Bühnenschaffen gewürdigt.

Nessi Tausendschön überreicht ihm den Ehrenstier.

Der Schweizer Renato Kaiser hält seinen Stier in die Höhe...

... und begeistert bei seinem Auftritt.

Beste Stimmung auch beim Auftritt von Sarah Bosetti ...

... die ebenfalls ihren Stier von Nessi Tausendschön überreicht bekommt.

Natürlich lässt die Moderatorin es sich nicht nehmen, als Sängerin mit kleiner Band musikalisch zum Abend beizutragen.

Der Österreicher Kabarettist Florian Scheuba ...

... nimmt lachend seinen Preis entgegen.