Live hören
ARD Infonacht
07.00 - 07.04 Uhr WDR aktuell

Prix Pantheon 2021: Der Satire- und Kleinkunstwettbewerb

Die Preisträger:innen des Prix Pantheon 2021

Prix Pantheon 2021: Der Satire- und Kleinkunstwettbewerb

Wer gewinnt den renommierten Satire- und Kleinkunstpreis? Fünf Künstler:innen treten im kabarettistischen Wettstreit um den begehrten Prix Pantheon an. Prominente Gäste wie Tahnee, Johann König und Ingo Appelt bieten den passenden Rahmen für die Final-Gala des Prix Pantheon 2021.

Prix Pantheon 2021 Teil 2/2: Pastewka, Kalkofe und alle Gewinner

WDR 5 Unterhaltung am Wochenende 20.11.2021 01:55:18 Std. Verfügbar bis 19.11.2022 WDR 5


Nach der zwangsläufigen Corona-Pause freuen sich die Newcomer aus Kabarett und Kleinkunst, endlich wieder auf die Bühnen zu dürfen. Spielfreude, satirische Angriffslust, gedankenschneller Stand-Up: Der diesjährige Prix Pantheon dürfte ein Fest für Teilnehmer:innen und das Publikum sein.

Den Ehrenpreis „Reif & Bekloppt“ erhält im Jahr 2021 der Fernsehcomedy-Pionier und Super-Parodist Oliver Kalkofe. Ohne ihn und seinen ungeschminkten Blick auf die gelegentliche Blödheit des Fernsehens wäre das Geflimmer der Mattscheibe oft kaum zu ertragen. Über 25 Jahre hat sich Oliver Kalkofe durch die Untiefen des TrashTV und die schlechtesten Filme aller Zeiten geguckt. Zuvor hatte er mit dem Frühstyxradio nebenbei die Radio-Comedy revolutioniert – dafür ist mindestens mal ein Prix Pantheon-Ehrenpreis fällig.

Eine Aufzeichnung vom 10. November 2021 aus dem Pantheon Theater in Bonn

Redaktion Julius Braun und David Rother

Fotos vom Prix Pantheon 2021

Zehn Künstler:innen traten im kabarettistischen Wettstreit um den begehrten Satire- und Kleinkunstpreis Prix Pantheon an. Moderator Tobias Mann begrüßte außerdem zahlreiche Stargäste.

Die Preisträger:innen des Prix Pantheon 2021

Die Preisträger:innen 2021: Stefan Danziger, Eva Karl Faltermeier und Oliver Kalkofe mit Moderator Tobias Mann (v.l.)

Die Preisträger:innen 2021: Stefan Danziger, Eva Karl Faltermeier und Oliver Kalkofe mit Moderator Tobias Mann (v.l.)

Stefan Danziger ist Publikumspreisträger in der Kategorie "Beklatscht & Ausgebuht"

Eva Karl Faltermeier ist Jurypreisträgerin in der Kategorie "Frühreif & Verdorben"

Oliver Kalkofe ist Sonderpreisträger in der Kategorie "Reif & Bekloppt"

In seiner Laudatio ließ Bastian Pastewka humorvoll pointiert das reiche satirische und parodistische Schaffen Kalkofes Revue passieren

Einer der zehn Künstler:innen im Wettstreit: Slammer Johannes Floehr

Ebenfalls dabei: Stand-Up-Comedienne Martina Schönherr

Newcomer Florian Hacke gewann dieses Jahr bereits das schwarze Schaf vom Niederrhein

Als Stargäste auf der Bühne waren u.a. Johann König ...

... Tahnee ...

... und René Sydow

Tobias Mann führte souverän und gut gelaunt durch den Abend

Stand: 29.09.2021, 13:38