WDR 5 - Kabarettfest Köln

Rainer Pause

WDR 5 - Kabarettfest Köln

Die Comedians Timo Wopp und Philip Simon, Songwriterin Sarah Hakenberg und Chanson-Legende Robert Kreis auf einer Bühne – Rainer Pause lädt zum kabarettistischen Ernte-Dankfest.

Gleich zwei Künstler mit niederländischen Wurzeln sind zu Gast beim Kabarettfest in der Domstadt: Philip Simon entführt sein Publikum nach „Meisenhorst“, zeigt der Gesellschaft symbolisch den Vogel und stellt fest, wieviel Zündstoff im deutschen Grundgesetz steckt.

Robert Kreis präsentiert Highlights aus seinen humorvollen Chanson-Programmen und lässt das Lebensgefühl der Weimarer Republik aufleben.

Timo Wopp begibt sich auf die Suche nach dem verlorenen Witz. Der bitterböse Schnelldenker kann nicht nur mit Kegeln jonglieren, sondern auch mit Pointen.

Sarah Hakenberg dagegen macht scheinbar Programm für Kinder und erzählt den Struwwelpeter auf neudeutsch. Doch ihr treuherziges Lächeln täuscht – ihre Geschichten haben es in sich.

Kabarettfest Köln

WDR 5 Unterhaltung am Wochenende | 15.09.2018 | 01:50:12 Std.

Aufnahme vom 9. September 2018 aus dem Theater am Dom in Köln

Redaktion Michael Lohse

Stand: 14.08.2018, 13:03