WDR 5 Kabarettfest Köln

Rainer Pause

WDR 5 Kabarettfest Köln

Politkabarettist Jens Neutag hat die Nase voll: Wenn Trump mit Realsatire dem Kabarett das Wasser abgräbt, geht er eben in die Politik! Was jetzt alles anders wird, verrät er bei Rainer Pause im Theater am Dom.

WDR 5 Kabarettfest in Köln

Diesmal hat Rainer Pause im Theater am Dom Nektarios Vlachopoulos, Jens Neutag, Frank Fischer und Suchtpotenzial zu Gast. Hier ein paar Blicke hinter die Kulissen.

Theater am Dom - Nektarios Vlachopoulos backstage mit Catering, sitzend vor der beschrifteten Wand mit Luftballons, er hat eine Teetasse in den Händen.

Nektarios Vlachopoulos Backstage mit Catering.

Nektarios Vlachopoulos Backstage mit Catering.

Hier entspannen sich Suchtpotenzial.

Redakteur Michael Lohse in Gedanken.

Rainer Pause im Gespräch mit Julia Gámez Martin von Suchtpotenzial.

Julia Gámez Martin von Suchtpotenzial.

Julia Gámez Martin von Suchtpotenzial und Jens Neutag.

Revolutionären Elan verströmt auch das Duo Suchtpotenzial, bestehend aus den Powerfrauen Ariane Müller und Julia Gámez Martin. Ihre Hits heißen "Ficken für den Frieden", "Mett Tourette" oder "Jammern". Und die Bühnenpräsenz der beiden Ulmerinnen macht in der Tat süchtig.

Slampoet und Humorist lautet die Berufsbezeichnung von Nektarios Vlachopoulos. Der ehemalige Deutschlehrer mit griechischem Integrationshintergrund ist ein rasanter Sprachkünstler, der virtuos mit Klischees und Vorurteilen jongliert.

Frank Fischer schließlich gibt Tipps für ein spannenderes Leben und empfiehlt den Ausbruch aus gewohnten Bahnen: Einfach mal der Frau hinter der Fleischtheke ein Stück Wurst anbieten. So kann der Einkauf zum unvergesslichen Erlebnis werden.

Aufzeichnung vom 22. April 2018 aus dem Theater am Dom, Köln

Redaktion Michael Lohse

Stand: 13.04.2018, 12:37