Philosophischer Clown und politischer Poet

Aufnahme von Hans Dieter Hüsch

Hommage an Hanns Dieter Hüsch zum 95. Geburtstag

Philosophischer Clown und politischer Poet

Der Kabarettist und Menschenfreund vom Niederrhein, Hanns Dieter Hüsch, wäre am 6. Mai 95 Jahre alt geworden. WDR 5 nimmt dieses Datum zum Anlass um noch einmal an ihn und seine große Kleinkunst zu erinnern.

Philosophischer Clown und politischer Poet

WDR 5 Unterhaltung am Wochenende 02.05.2020 01:45:58 Std. Verfügbar bis 13.06.2020 WDR 5

Vor 30 Jahren spielte er im Stadttheater Mainz eine Revue, die einen wunderbaren Überblick über sein Schaffen und seine Weltsicht bietet. Und die zeigt, was es heißt Philosophischer Clown und gleichzeitig politischer Poet zu sein.

Hanns Dieter Hüsch war der typische Vertreter des politisch-literarischen Kabaretts. Er setzte sich ein für die "Verrückten, die seitlich weggeknickten“, engagierte sich für Humanismus und gegen Ausländerfeindlichkeit lange bevor dieses Thema andere beschäftigte, er war Prediger und Literat. Auf jeden Fall war er aber ein Menschenfreund, der wünschte, dass "diese Erde Heimat wird für alle Welt.“

Aus Anlass des 95. Geburtstags von Hüsch, der 2005 starb, wiederholt WDR 5 den Mitschnitt aus dem Jahr 1985 und ergänzt ihn um einige spätere Aufnahmen aus dem WDR-Archiv.

Eine Aufzeichnung vom 6. Mai 1985 aus dem Stadttheater Mainz - Sendung am 2. Mai 2020

Redaktion Anja Iven

Stand: 02.04.2020, 12:59