Horst Evers und Freunde

Horste Evers lehnt an Theke im Bonner Pantheon

Horst Evers und Freunde

Horst Evers empfängt seine Gäste diesmal standesgemäß im Hof der Burg Vischering: Stand-Up-Star Nicole Jäger ("Prinzessin Arschloch"), der König des trockenen Humors Jochen Schmidt, Ruhrdeutschexperte Kai Magnus Sting und der Kölner Komiker und Romancier Moritz Netenjakob.

Horst Evers & Freunde

WDR 5 Unterhaltung am Wochenende 12.09.2020 01:50:08 Std. Verfügbar bis 10.09.2021 WDR 5

Es ist ein Stelldichein des satirisch-literarischen Hochadels: Kai Magnus Sting hat ein feines Ohr für die sprachlichen Eigenheiten seiner Mitmenschen - und die leben im Pott. Gerade ist sein neues Buch über das Leben und Treiben der Ruhrpottler erschienen, indem der gebürtige Duisburger zur letzten Wahrheit vordringt: "Hömma, so isset!".

Jochen Schmidt beherrscht sowohl die kurze als auch die lange Form. Der Berliner Autor gehört zu den Pionieren der Lesebühnen –Szene. Im vergangen Jahr machte sein Roman "Ein Auftrag für Otto Kwant" Furore, in dem er den architektonischen Größenwahn eines postsowjetischen Diktators persifliert. Jetzt hat Schmidt einen Band mit fiktiven "Paargespräche" von Promi-Paaren aufgezeichnet, die illustrieren, dass es schon bei Adam und Eva alles andere als paradiesisch zuging.

Autor und Comedian Moritz Netenjakob schließlich findet seinen Stoff vorzugsweise in der eigenen Familie. In „Macho Man“ verarbeitete er die Erfahrungen mit seiner angeheirateten türkischen Verwandtschaft. Und auch sein Roman Milchschaumschläger ist autobiografisch. Der Protagonist erfüllt sich den Traum vom eigenen Café und scheitert an der Realität.

Nicole Jäger lässt ebenfalls ihre Lebensgeschichte in ihre Bücher und Programme einfließen. Bekannt wurde sie durch den Bestseller "Die Fettlöserin", indem sie humorvoll auf gesundheitliche Schüsse vor den Bug und ihren Kampf gegen das Übergewicht zurückblickt. Die nackte Wahrheit übers Frausein bringt sie in ihrem Kabarettsolo "Prinzessin Arschloch" auf die Bühne.

Aufnahme vom 3. September 2020 von der Burg Vischering in Lüdinghausen

Redaktion Michael Lohse