Kauf, du Sau!

Helmut Schleich

Solokabarett von und mit Helmut Schleich

Kauf, du Sau!

Bayerns Starkabarettist Helmut Schleich rechnet ab mit der deutschen Corona-Politik, Sushi im Biergarten und den Exzessen der politischen Korrektheit – kraftvoll, witzig und anarchisch.

Helmut Schleich liebt die Zuspitzung und das Spiel mit der Irritation. Dabei schert sich der sprachgewaltige Münchner herzlich wenig um den Mainstream. Mit sehr bayrischem Blick seziert er die aktuelle Lage, entlarvt die Widersprüche des Lockdowns und echauffiert sich über Söders Allmachtsphantasien. Schleich zeigt auf, wo die die liberale Demokratie durch die Pandemie in eine Schieflage zu geraten droht, weil Parlamente nur noch zuschauen dürfen. Er beklagt eine Debattenkultur, in der kritische Stimmen vorschnell mit pauschalen Etiketten wie „Europa-Gegner“ oder „Corona-Leugner“ disqualifiziert werden.

In brüllend komischen Szenen beschwört der heitere Grantler die gute alte Biergartenkultur und äußert sein Befremden über Cancel Culture und Gender-Sprache. Schleich zeigt sich politisch wie nie und verzichtet weitgehend auf Figuren. Nur am Schluss des Programms schlüpft er noch einmal in seine Paraderolle als Franz Josef Strauß, natürlich um sich dessen Nachfolger Markus Söder vorzuknöpfen…

Aufzeichnung vom 21. Dezember 2020 aus dem Pantheon in Bonn

Redaktion Michael Lohse

Helmut Schleich: Kauf, Du Sau!

WDR 5 Unterhaltung am Wochenende 16.01.2021 01:48:10 Std. Verfügbar bis 23.01.2022 WDR 5