Live hören
WDR 5 Hotline: 0221-56789 555
Aufzeichnung in Goch in der Viller Mühle mit

Moderiert von Wilfried Schmickler

Kabarettfest aus Goch - Hart an der Grenze

Wilfried Schmickler ist mal wieder hart an die Grenze unterwegs. In Goch am Niederrhein begrüßt er seine kabarettistischen und musikalischen Gäste. Und natürlich auch - wie immer - den Herrn Heuser vom Finanzamt alias Gernot Voltz.

Hart an der Grenze: WDR5- Kabarettfest aus Goch

WDR 5 Unterhaltung am Wochenende 25.06.2022 01:52:42 Std. Verfügbar bis 24.06.2023 WDR 5


Markus Barth bei seinem Soloprogramm auf der Bühne

Außerdem mit von der satirischen Partie ist Markus Barth. Er selbst ist raus – und nimmt sie mit: Raus aus der Quarantäne, raus aus anstrengenden Internetdiskussionen und lustigen WhatsApp-Gruppen, aus Wichtigtuerei und Selbstoptimierungs-Gedöns. Der mehrfach preisgekrönte Stand-up Comedian feiert die Rücktrittsbremse im Hamsterrad und das ist äußerst amüsant.

Die Sängerin Marie Diot sitzt vor einem Bild an der Wand und hat ein kleines Keyboard auf dem Schoß, im Hintergrund saugt Musiker Fabian Großberg Staub

Auch musikalisch gibt es in Goch wieder einiges zu hören, z.B. von der Liedermacherin Marie Diot. Sie macht Musik und Quatsch, oder anders gesagt: Eine Mischung aus Indie-Pop, Chanson und sehr viel Spaß. Ihre Konzerte bestehen aus verqueren, komischen Ansagen und Liedern, die charmant und direkt, mit Wortwitz und Ironie Geschichten von Dingen erzählen, die so im Leben passieren.

Henning Schmidtke

Mit Henning Schmidtke kommt ein unglaublich vielseitiger Kabarettist und Musiker an den Niederrhein. Herzerfrischend und immer auch ein wenig lehrreich, philosophiert er über die Geheimnisse der Zeit, die Vergänglichkeit des menschlichen Daseins oder die viel zu hohe Geschwindigkeit des Lebens. Dieser Mann möchte die Welt verbessern und sorgt dabei durch witzige Betrachtungsweisen für viele Lacher.

Aufnahme vom 04. Juni 2022 aus der Viller Mühle in Goch-Kessel - Sendung am 25. Juni 2022

Redaktion Jens Matthey