Live hören
Jetzt läuft: Things have changed von Bettye LaVette

Hart an der Grenze

Mit Lucy van Kuhl, Jan Philipp Zymny und Jess Jochimsen

Hart an der Grenze

Wilfried Schmickler reist wieder mal hart an die Grenze nach Goch am Niederrhein, um dort seine Gäste zu begrüßen. Und auch diesmal kommt der Herr Heuser vom Finanzamt alias Gernot Voltz vorbei.

Jess Jochimsen

Jess Jochimsen

Jess Jochimsen ist ein alter Bekannter in der Unterhaltung am Wochenende. Er wird persönlich anwesend sein, obwohl sein Programm heißt: "Heute wegen gestern geschlossen."

Lucy van Kuhl ist eine junge Künstlerin, die sich selbst auf dem Klavier begleitet. Dabei kombiniert sie Musikkabarett mit Chansons. Sie beschreibt ihre Umwelt, ihre Mitmenschen. Das ist komisch und berührend zugleich, sagt ihr Kollege Tim Fischer.

Hart an der Grenze

WDR 5 Unterhaltung am Wochenende 20.04.2019 01:50:02 Std. WDR 5

Jan Philipp Zymny

Jan Philipp Zymny

Jan Philipp Zymny gewann mehrfach die Deutschen Slam-Poetry-Meisterschaften und auch den Publikumspreis des Prix Pantheon 2016. Hart an der Grenze: Das ist ein buntes Crossover verschiedener Stile und Richtungen.

Aufnahme am 13. April 2019 aus der Viller Mühle in Goch - Sendung am 20. April 2019

Redaktion Hans Jacobshagen

Veranstaltung vom 13. April 2019 - Sendung am 20. April 2019

Redaktion Hans Jacobshagen

Stand: 05.02.2019, 12:57