Hart an der Grenze

Wilfried Schmickler

Hart an der Grenze

Kabarett der Sonderklasse geht immer hart an die Grenze. Und so präsentiert WDR 5 Moderator Wilfried Schmickler knapp an der niederländischen Grenze, nämlich im Sacklager der Viller Mühle in Goch-Kessel ein Kabarett der Spitzenklasse mit Lisa Feller, Gerburg Jahnke, Gernot Voltz und der Acapella-Gruppe YeoMen.

Hart an die Grenze des politisch Korrekten geht es, wenn Gastgeber Wilfried Schmickler und Gernot Voltz alias Herr Heuser prominente Gäste einladen, um gemeinsam die Ereignisse des vergangenen Monats satirisch Revue passieren zu lassen.

Gästin Gerburg Jahnke, Gastgeberin der WDR-Fernseh-Show "Ladies Night" wird dafür sorgen, dass die Frauenthemen in der Herrenrunde nicht zu kurz kommen, tatkräftig unterstützt von ihrer Kollegin, der Komödiantin Lisa Feller, die zur Zeit erfolgreich mit ihrem neuen Programm "Der Nächste, bitte" durch die Republik tourt. Musik kommt von den YeoMen. Fünf Berliner Sänger, die sich dem Musik-Genre "Extrem-Acapella" verschrieben haben, mit Sounds, die so selten zu hören sind.

Hart an der Grenze

Die Fotos zur Show im Sacklager der Viller Mühle - mit Wilfried Schmickler, Lisa Feller, Gerburg Jahnke, Gernot Voltz und der Acapella-Gruppe YeoMen.

Aufzeichnung in Goch in der Viller Mühle mit

Wilfried Schmickler begrüßt seine Gäste der November-Show von "Hart an der Grenze" und schaut noch mal auf die Wahlen in Hessen.

Wilfried Schmickler begrüßt seine Gäste der November-Show von "Hart an der Grenze" und schaut noch mal auf die Wahlen in Hessen.

Der Finanzbeamte Herr Heuser, alias Gernot Voltz, ist auch wieder mit dabei - und in seinem Element...

... es wird wieder diskutiert und erklärt - was gibt es zu Herrn Maaßen zu besprechen?

Herr Heuser hat viel zum Thema "Chemnitz" zu sagen...!

Lisa Feller freut sich in Goch zu sein...

... viele lustige Themen hat sie zu erzählen...

... es bringt auf jeden Fall viel Spaß!

Lisa Feller und Gerburg Jahnke bei einer Impro...

Jeder muss mit einer Frage antworten... und das ist lustig...

... aber auch anstrengend...

...denn keiner darf eine normale Antwort geben!

Schwierig - aber machbar!

Selbst Wilfried Schmickler spendet Applaus...

Nun hat Gerburg Jahnke die Bühne für sich alleine...

... ist nachdenklich...

... aber auch mit großen Gesten unterwegs!

Die Acapella-Gruppe "YeoMen" performen ihren Song "Rettungsinsel".

Mit Leucht-Sweatshirts...

... und Leucht-Brillen aus den USA.

Der geschätze Stammtisch von "Hart an der Grenze" in Zusammensetzung von Wilfried Schmicker, Herr Heuser und Lisa Feller...

... sie diskutieren "hart an der Grenze" - mit Erfolg...

Lisa Feller hat gute Argumente...

... Herr Heuser hält dagegen!

Wilfried Schmickler ist im Gespräch mit Gerburg Jahnke zum Thema "Wildpinkler"...

... ernsthaft...

... aber auch mit viel Humor!

Zum Schluss gibt es noch was von "YeoMen" auf die Ohren.

Die Jungs aus Berlin haben mächtig Spaß dabei!

Nun neigt sich die Show wieder zum Ende - Herr Schmickler und Herr Heuser gehen zum Song "Hart an der Grenze" über... und verabschieden sich für dieses Mal aus dem Sacklager der Viller Mühle!

Aufnahme vom 27. Oktober 2018 aus der Viller Mühle in Goch-Kessel

Redaktion Anja Iven

Hart an der Grenze

WDR 5 Unterhaltung am Wochenende | 03.11.2018 | 01:42:37 Std.

Stand: 18.09.2018, 13:44