Live hören
Jetzt läuft: Six Years von A Blaze of Feather

Schriftsteller und Zeichner Tomi Ungerer

Tomi Ungerer

Schriftsteller und Zeichner Tomi Ungerer

Am 9. Februar 2019 ist der Schriftsteller und Zeichner Tomi Ungerer im Alter von 87 Jahren gestorben. In Erinnerung an einen großen Grafiker, Schriftsteller und Illustrator wiederholen wir ein Tischgespräch, das Claudia Dammann 2013 mit Tomi Ungerer geführt hat.

Von Tomi Ungerer stammen Kinderbuch-Klassiker wie "Die drei Räuber", daneben viele Bücher für Erwachsene und die Illustrationen für "Das große Liederbuch". "Ich möchte Spaß haben und mache alle meine Kinderbücher auch für das Kind in mir", sagte einst Tomi Ungerer.

Der Zeichner und Schriftsteller gilt als Revolutionär der Kinderbuchwelt. Der gebürtige Elsässer und Vater von vier Kindern wirbt in seinen Arbeiten mit viel Witz für Respekt und Toleranz auch gegenüber Minderheiten. Im WDR 5 Tischgespräch mit Claudia Dammann erzählt Tomi Ungerer von den beiden traumatischen Erfahrungen in seiner Kindheit: der frühe Tod des Vaters und die Gräuel des Zweiten Weltkriegs. Der rastlos Neugierige spricht außerdem darüber, warum er trotz der internationalen Erfolge sein eigenes Werk lange nicht akzeptieren konnte.

Redaktion: Volker Schaeffer

Künstler Tomi Ungerer im Gespräch mit Claudia Dammann

WDR 5 Tischgespräch | 13.02.2019 | 52:55 Min. | Von Claudia Dammann

Download

Stand: 11.02.2019, 11:00