Schaghajegh Nosrati

Schaghajegh Nosrati im Tischgespräch mit Lothar Lenz

Sie ist 34 und steht vor einer Weltkarriere: Die Pianistin Schaghajegh Nosrati gehört aktuell zu den führenden Bach-Interpretinnen. Nosrati stammt aus Bochum, ihre Eltern waren vor der iranischen Revolution nach Deutschland geflohen.

Die blutigen Proteste ungezählter Menschen in Iran für Freiheitsrechte und gegen die autoritäre Regierung verfolgt die in Berlin lebende Musikerin mit Sorge. "Das hat mir das Land auf besondere Weise nahegebracht", sagt die Pianistin im WDR 5 Tischgespräch mit Lothar Lenz. In diesem Jahr feiert Nosrati u. a. ihr Debut in der New Yorker Carnegie Hall.

Redaktion: Ulrich Horstmann

Wiederholung der Sendung vom 08.03.2023

Schaghajegh Nosrati im Gespräch mit Lothar Lenz

WDR 5 Tischgespräch 12.07.2023 52:15 Min. Verfügbar bis 10.07.2024 WDR 5


Download