Live hören
WDR aktuell
15.00 - 15.04 Uhr WDR aktuell
Philippa Rath

Philippa Rath im Tischgespräch mit Gisela Keuerleber

Als Kind war ihr Berufswunsch Bundeskanzlerin. Später wurde Mechthild Rath Journalistin und Verlagslektorin, bis sie sich schließlich für das Ordensleben entschied. Aus Mechthild wurde Philippa.

Das Klosterleben sei geprägt von Unabhängigkeit und Gebundenheit, erzählt Philippa Rath, gebunden an feste Gebetszeiten und Regeln des Gemeinschaftslebens. Unabhängig, weil sie als Benediktinerin Teil eines selbstbewussten Konvents ist, finanziell unabhängig von der Institution Kirche. Und so spricht sie Klartext, wenn es um Gleichberechtigung von Frauen in der Kirche geht. Die "klerikale Männerkirche" hält sie für eine "amputierte" Kirche, unvereinbar mit der Gleichstellungsforderung für Frauen im Grundgesetz.

Philippa Rath im Gespräch mit Gisela Keuerleber

WDR 5 Tischgespräch 25.05.2022 54:16 Min. Verfügbar bis 24.05.2023 WDR 5


Download

Seit vielen Jahren beschäftigt Philippa Rath sich außerdem mit Leben und Werk der Heiligen Hildegard von Bingen. Ihr Bemühen hat mit zu deren Heiligsprechung 2012 beigetragen. Ob die Kirchenlehrerin auch heute noch Vorbild sein kann, wie ein Kloster als Wirtschaftsbetrieb funktioniert und wie der Alltag der Ordensfrauen aussieht – darüber spricht Schwester Philippa Rath im WDR 5 Tischgespräch mit Gisela Keuerleber.

Redaktion: Volker Schaeffer