Matthias Schweighöfer im Gespräch mit Andrea Burtz

Matthias Schweighöfer

Matthias Schweighöfer im Gespräch mit Andrea Burtz

Matthias Schweighöfer ist gerade 40 Jahre alt, und wenn er vom Oscar spricht, scheint auch dieser Preis für ihn greifbar. Denn auch in Hollywood ist er als Schauspieler und Produzent längst angekommen.

Matthias Schweighöfer

Matthias Schweighöfer und Andrea Burtz

In Los Angeles hat Matthias Schweighöfer Zombies bekämpft und neben Tom Cruise gespielt. Im Moment ist er als Klaus Barbie im Kriegsdrama "Résistance – Widerstand" zu sehen. Den Stoff hat er mitproduziert, weil er ihn wichtig fand. "Nicht hoffen, sondern machen", lautet seine Devise.

Ein anderer Beruf als der des Schauspielers war in seiner Theaterfamilie kaum denkbar, erinnert sich Matthias Schweighöfer. Er wäre auch gerne Schlagzeuger geworden, doch seine Mutter hat ihn damals zur Geigenstunde angemeldet. Wie ihn Wladimir Klitschko bei seinem ersten Bühnenauftritt motivierte, was er von Til Schweiger lernte und warum es hilfreich ist, manchmal Brokkoli mit Ei zu frühstücken, all‘ das hat Matthias Schweighöfer beim WDR 5-Tischgespräch erzählt. 

Redaktion: Volker Schaeffer

Stand: 07.10.2021, 13:23