Sängerin Katja Ebstein

Katja Ebstein mit Volker Schaeffer

Sängerin Katja Ebstein

Katja Ebstein ist Liedermacherin und Schlagersängerin und hat immer Haltung gezeigt. Außerdem: Fernsehen und Musicals, humanitäres und politisches Engagement und Liebeslieder. Im Gespräch mit Volker Schaeffer präsentiert sie Einblicke in fünf Jahrzehnte Bühnenleben.

Karin Witkiewicz alias Katja Ebstein vereint viele Aspekte in ihrer Person: Sie trat bei der Tanzshow "Let’s Dance" auf und sang Lieder mit Texten von Heinrich Heine, Kurt Tucholsky und Bertolt Brecht. Sie wurde früh politisiert, kannte Benno Ohnesorg und Rudi Dutschke und hat Deutschland 1970 beim Grand Prix d’Eurovision mit "Wunder gibt es immer wieder" vertreten.

Beim Gespräch hoch 2 von WDR 5 und NDR Info in der Schauburg in Ibbenbüren erzählt Katja Ebstein live vor Publikum, dass sie eigentlich nie Sängerin werden wollte und woher sie ihre unbändige Energie nimmt.

Redaktion: Florian Quecke

Katja Ebstein im Gespräch mit Volker Schaeffer

WDR 5 Tischgespräch | 05.12.2018 | 52:33 Min.

Download

Stand: 20.11.2018, 09:55