Devid Striesow

Devid Striesow im Tischgespräch mit Andrea Burtz

Er gehört zu den meistbeschäftigten Schauspielern Deutschlands, hat den Papst, Hape Kerkeling und einen SS-Sturmbannführer verkörpert. So gut, dass Woody Allen ihm eine Rolle anbot.

"Meine Karriere habe ich nie geplant", sagt der Rostocker, der mit klassischer Musik aufwuchs und Jazzgitarre studierte, bevor es ihn an die Hochschule für Schauspielkunst Ernst-Busch verschlug. Warum die Wende 1989 für ihn auch eine berufliche Wende war, er seine große Oscarnacht verpasste und sich bis heute noch manchmal im Supermarkt vom Angebot erschlagen fühlt, hat er Andrea Burtz im Tischgespräch erzählt.

Redaktion: Ulrich Horstmann

Wiederholung vom 11.08.2021

Devid Striesow im Tischgespräch mit Andrea Burtz

WDR 5 Tischgespräch 10.08.2022 49:35 Min. Verfügbar bis 09.08.2023 WDR 5


Download