Katrin Eigendorf

Katrin Eigendorf im Tischgespräch mit Lothar Lenz

Sie zeigt das grausame Gesicht des Ukraine-Kriegs: Die ZDF-Reporterin Katrin Eigendorf berichtet hautnah, schildert die Schicksale der Betroffenen. Für ihre mitfühlenden Reportagen wurde Eigendorf mehrfach ausgezeichnet.

Als der Krieg begann, saß die ZDF-Reporterin im Taxi nach Kiew. Eine Bekannte erzählte ihr vom Beginn des russischen Angriffs auf das Land. "Angst habe ich nicht – aber tiefe Sorgen um die Ukraine und um die Freiheit in Europa", sagt Katrin Eigendorf im WDR 5 Tischgespräch mit Lothar Lenz. Nie sei ihr Beruf der Kriegsreporterin so wichtig gewesen wie in Zeiten russischer Propaganda. Eigendorf, Jahrgang 1962, wuchs in Krefeld auf, volontierte beim WDR und berichtet seit vielen Jahren für das ZDF, auch aus Afghanistan.

Redaktion: Ulrich Horstmannn

Katrin Eigendorf im Gespräch mit Lothar Lenz

WDR 5 Tischgespräch 05.10.2022 54:31 Min. Verfügbar bis 04.10.2023 WDR 5


Download