Der Gorilla Fritz - Eine Familiensaga

logo: Gorilla Fritz

Der Gorilla Fritz - Eine Familiensaga

Von Jenny von Sperber

Seine Familiengeschichte ist eng mit der Geschichte von uns Menschen verwoben. Mit 55 Jahren ist der Nürnberger Gorilla Fritz einer der ältesten Gorillas der Welt und ein Greis. Schaut man ihm in die Augen, ahnt man, was dieser alte Mann schon alles gesehen hat.


Die Feature-Serie steht befristet zum Download zur Verfügung.

Teil 1: Der Patriarch

Fritz mit Pfleger Günter Jäkel

Mit 55 Jahren ist er der älteste Silberrücken Europas. Der Gorilla Fritz hat schon viel erlebt, war dabei, als Affen im Zoo noch mit Besteck essen und sich beim Niesen die Hand vor den Mund halten mussten! Seine Geschichte ist die unglaubliche Lebensgeschichte einer faszinierenden Tierpersönlichkeit.

Der Gorilla Fritz - Eine Familiensaga (1/3): Der Patriarch

WDR 5 Tiefenblick | 16.12.2018 | 24:29 Min.

Download

Teil 2: Familienchronik

Taro, Sohn Fritz, im Zoo Tokio

Der Gorilla Fritz war eine Legende. Der Silberrücken hat viele Nachkommen gezeugt. Seine Familie ist über die Welt verstreut: Sohn Toni etwa lebt in einer traurigen Betonzelle in Kiew, und Ivo, der einst Michael Jackson bezauberte, terrorisiert später als "Ivo der Schreckliche" Berlin.

Der Gorilla Fritz - Eine Familiensaga (2/3): Familienchronik

WDR 5 Tiefenblick | 16.12.2018 | 24:46 Min.

Download

Teil 3: Der Tag X

Gorilla Fritz im Nürnberger Zoo

Ein Techniker aus dem Ruhrgebiet versucht, Fritz‘ Sohn Toni aus seiner engen Zelle in Kiew zu befreien. Der Silberrücken selbst ist ein Greis. 55 Jahre Affenleben haben ihre Spuren hinterlassen. Ärzte und Pfleger kämpfen um sein Leben.

Der Gorilla Fritz - Eine Familiensaga (3/3): Der Tag X

WDR 5 Tiefenblick | 16.12.2018 | 24:25 Min.

Download

Ausstrahlung vom 16. bis zum 30. Dezember 2018
Von Jenny von Sperber
Redaktion: Dorothea Runge
Produktion: BR 2018

Stand: 04.12.2018, 10:47