Gemeinschaft leben

Gemeinschaft Tempelhof

Gemeinschaft leben

Von Sabine Fringes

Die Suche nach einem sinnerfüllten, ereignisreichen Leben in Gemeinschaft als Alternative zu einem zunehmend vereinzelten Leben mit Freunden und Verwandten, treibt immer mehr Menschen um.

Die Feature-Serie steht nach der Sendung befristet zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Deutschland gilt nach Dänemark als das europäische Land mit den meisten Gemeinschaften pro Einwohner. 160 Gemeinschaften listet das "Eurotopia-Verzeichnis" hierzulande auf. Menschen, die sich zusammentun, um gemeinsam etwas zu schaffen, was ihnen bislang gefehlt hat. Insofern ist jede Gemeinschaft auch ein Abbild unserer Gesellschaft. Was fehlt ihr? Wohin geht unsere Sehnsucht? Wie könnte ein besseres Leben aussehen? Tiefenblick schaut auf drei Gemeinschaften, die sich in der Zeit nach der Wende zusammengefunden haben, in Ost und West, in der Stadt und auf dem Land.Text Serie Überblick

Gemeinschaft leben (1/4) - Von der Sehnsucht

Was sind die Beweggründe in Gemeinschaft zu gehen? So unterschiedlich die Motivationen, ein Leben im größeren Verbund zu führen – so vielfältig sind auch die Gemeinschaften.

Gemeinschaft leben (1/4) - Von der Sehnsucht

WDR 5 Tiefenblick | 18.03.2018 | 29:17 Min.

Download

Gemeinschaft leben (2/4) - Von den Werten

Bei Geld hört angeblich die Freundschaft auf. Andererseits ermöglicht das Zusammenlegen von Kapital auch größere Gestaltungsmöglichkeiten. Wer anders leben möchte, kommt an der Frage der Finanzierung seiner Spielräume nicht vorbei.

Gemeinschaft leben (2/4) - Von den Werten

WDR 5 Tiefenblick | 18.03.2018 | 29:11 Min.

Download

Gemeinschaft leben (3/4) - Vom Alltag

Beziehungen wollen gepflegt werden, Gemeinschaften auch. Gemeinsame Rituale und Aufgaben festigen den Zusammenhalt und strukturieren den Tag. Aber wieviel Gemeinsamkeit braucht man im Alltag?

Gemeinschaft leben (3/4) - Vom Alltag

WDR 5 Tiefenblick | 18.03.2018 | 29:15 Min.

Download

Gemeinschaft leben (4/4) - Gemeinsam glücklicher als allein?

Trotz der wachsenden Zahl von Menschen, die sich nach einem Leben in Gemeinschaft sehnen, setzen nur wenige dies auch in die Tat um. Woran liegt das?

Gemeinschaft leben (4/4) - Gemeinsam glücklicher als allein?

WDR 5 Tiefenblick | 18.03.2018 | 28:41 Min.

Download

Ausstrahlung vom 18. März bis zum 8. April 2018
Von Sabine Fringes
Redaktion: Leslie Rosin
Produktion: WDR 2015

Stand: 25.03.2018, 14:36